Novi Vinodolski

Novi Vinodolski liegt 9 Kilometer von Crikvenica entfernt und zieht definitiv viele Besucher an, die auf der Hauptstraße in Richtung Süden Kroatiens fahren. Die ideale Mischung aus Geschichte, Kultur, Meer und Gastfreundschaft wird jeden Gast beeindrucken. Zusammen mit seiner Lage - zwischen den grünen Hügeln und dem kristallblauen Meer und entlang des Vinodol-Tals - ist es ein wahrer Genuss für alle Naturliebhaber und Fans von Radfahren und Wandern.

Novi Vinodolski ist der Ursprung eines der wichtigsten glagolitischen Rechtsdokumente für das kroatische Volk und das europäische Mittelalter - Vinodolski zakon (Das Vinodol-Gesetz) aus dem 13. Jahrhundert. Obwohl das Originaldokument in Zagreb aufbewahrt wird, bietet Novi Vinodolski viele andere historische Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel die Frankopanische Burg, die römische Festung Lopsica, eine sehr interessante kleine Insel namens San Marino mit einer Kirche und Inschrift aus dem 3./4. Jahrhundert und vielen anderen Sakraldenkmälern. Alle diese Sehenswürdigkeiten können von oben gesehen werden, wenn Sie zu einem (oder allen) der 6 Aussichtspunkte mit Blick auf Novi Vinodolski klettern.

Nach einem anstrengenden Aufstieg können Sie am Strand der Hauptstadt oder in einigen der nahe gelegenen Buchten Erleichterung finden und Ihre Batterien in zahlreichen lokalen Restaurants und Tavernen aufladen. Für abendlichen Spaß gibt es Fischernächte, Musik- oder Literaturabende, Folkloreveranstaltungen und Sportturniere. Besuchen Sie als besonderen Leckerbissen unbedingt den Sommerkarneval in Novi Vinodolski. Sobald Sie es gesehen haben, werden Sie zurück sein, um mehr zu erfahren...